• Merlot

  • Der Name Merlot stammt aus dem Französischen und bedeutet Merle - die Amsel, weil diese die Trauben besonders bevorzugen.
    Er ist eine frühreifende Rotweinsorte, welche besonders fruchtige Weine hervorbringt. Die Rebsorte Merlot wird in Frankreich hauptsächlich für Cuvées verwendet, um diese Weine schneller trinkbar zu machen.

    Im April 2008 pflanzten wir auf 4000qm die Rebsorte Merlot auf dem Höhnstedter Steiger im Versuchsfeldanbau, um die Eignung der Rebe für den Anbau in der Region Saale-Unstrut zu testen.
    Dieser Feldversuch läuft über 10 Jahre und wurde  vom Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Weißenfels begleitet.
    Anfang 2012 haben wir bereits die Zuerkennung des Merlots für den Qualitätsweinanbau erhalten.Er darf somit im ganzen Saale-Unstrut-Gebiet von allen Winzern angebaut werden.